1
2
3
4
5
6
7
Ruf Federholzrahmen Vari.
1

Grundrahmen aus Schichtholz, feuchtfest verleimt, Längs- und Querhölzer folienummantelt

2

Schulterkomfortzone durch reduzierte Leistenstärke und weichere Kappen

3

Individuelle Härteregulierung durch Verstellen der Schieber

4

Manuelle, mehrstufige Kopfteil-Verstellung durch Rasterbeschlag

5

Öffnen im Fußteilbereich mittels Zugfeder

6

Schichtverleimte Federholzleisten, Oberseite folienbeschichtet

7

Lagerung der Leisten in exklusiven, dauerelastischen RUF-Tandemlagern