RUF|Betten – ausgezeichnet umweltfreundlich. Und das gleich doppelt.

Wir möchten, dass Sie mit einem guten Gefühl einschlafen und tun deshalb alles, um Ihnen umweltfreundliche Produkte zu bieten. Deshalb unterziehen wir unsere Produkte regelmäßig den Prüfungen unabhängiger Institute und freuen uns für Sie über deren Anerkennung.

So hat uns jetzt die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel e. V. (DGM) mit zwei Umweltlabels ausgezeichnet: zum einen für die Herstellung schadstoffarmer Betten – dafür gab’s die Bestnote A. RUF-Betten entsprechen damit den Vergabegrundlagen für das Emissionslabel der DGM in der jeweiligen Kategorie. Der Nachweis der Klassifizierung wurde durch eine Schadstoffprüfung eines neutralen Prüfinstituts nach Vorgaben der DGM erbracht. Dabei liegen die Bestimmungen weit über den Normen; sie umfassen neben Geruchsemissionen auch Biozid-Gehalte, synthetische Azofarbstoffe, Flammschutzmittel u. v. a. m.. Außerdem ist der Aspekt der „Nachhaltigkeit“ besonders berücksichtigt.

Prima Klima – wir bieten es Ihnen!

Zum anderen haben wir uns dem „Klimapakt für die Möbelindustrie“ der DGM angeschlossen. Mit dieser Initiative wollen die Mitglieder die Klimaziele der Bundesregierung und das 1,5-Grad-Ziel der Vereinten Nationen unterstützen. Basis des Engagements für den Klimaschutz ist die Bilanzierung der Treibhausgas-Emissionen, die RUF|Betten durchgeführt und somit sein Carbon Footprint Zertifikat (CO2-Fußabdruck) erhalten hat. „Mit seiner Teilnahme am DGM-Klimapakt leistet RUF|Betten einen wichtigen Beitrag für die Umwelt und darf als verantwortungsbewusster und zukunftsorientierter Hersteller dieses Label führen“, so die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel e. V..