RUF|Betten setzt auf Handwerkskunst und Funktionalität

Hohe Innovationskraft mit Liebe zum Detail ist Trend

Rastatt, den 25.09.2017 (trg). Das besondere Gespür für Design und Formen, das Erkennen von Trends und das liebevolle und exakte Umsetzen – all das braucht man, um ein begehrtes Bett zu kreieren. Man könnte aber auch sagen, genau das hat RUF|Betten. Denn der Bettenspezialist zeigt auch in diesem Jahr wieder, wovon und in welchen Betten die Deutschen demnächst träumen werden.

Statement-Design trifft auf höchsten Komfort.

Absolutes Design-Highlight ist CANNA, eine echte Designikone von Prof. Stefan Heiliger. Mit seinem aufwändigen, pfeifenförmigen Kopfteil ist das Bett ein absolutes Statement, auffällig, aber ohne übertriebene Dominanz. Überdies setzt CANNA Maßstäbe in Sachen Komfort. So ist das Kopfteil nicht nur extrem weich gepolstert, in CANNA steckt auch hochwertiger Boxspring, der durch seine reduzierte Form sehr leicht wirkt und sich daher auch in kleine Räume gut integriert.

Expressive Formen, mit Rafinesse verfeinert.

Elegant und leicht expressiv präsentiert sich die Neuheit RIVA von Designer Thomas Althaus. Mit seiner sehr emotionalen Formensprache vereint er organische und geometrische Elemente und fügt sie zu einer außergewöhnlichen Gesamtsilhouette zusammen. Der Clou dabei: Durch einen extra „Überzug“ über den zweigeteilten Boxspringunterbau entsteht eine harmonische Einheit, die durch die unsichtbare Sockellösung noch perfektioniert wird.

Lässiger Stil, gepaart mit raffinierten Extras.

Eine lässige, legere Optik liegt absolut im Trend und so zeigt RUF|Betten zwei Modelle, die dieses Thema neu interpretieren: Mit einer reduzierten Überwurfsoptik zeigt sich VENETO aus der Feder der RUF-Chefdesignerin Sylvia Himmel. Das zeitlose Bett besticht durch seine hochwertige Knopfheftung und einer leicht romantischen Ausstrahlung. Besonders angenehm: Der große Stauraum und die ausgeklügelte Bettkasten-Belüftung machen es zu einem perfekten Komfortbett für alle, die eine Alternative zu den großvolumigen Boxspringbetten suchen!

Abgerundet wird das Duo durch TELA, ein Komfortbett im urbanen Landhauslook, das ebenfalls von Sylvia Himmel entworfen wurde. Das Highlight ist der großzügige Überwurf mit schicken Applikationen und detailverliebten Spielereien, der sogar abgenommen und gereinigt werden kann. Der 3-fach-Komfort des Unterbaus erinnert an echtes Boxspring-Feeling, das Bett selbst bietet aber zusätzlich praktischen Stauraum, der überdies belüftet ist.

(44 Zeilen à ca. 70 Anschläge)
Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten

CANNA

Ruf Bett CANNA.

RIVA

Ruf Bett RIVA gruen.

VENETO

Ruf Bett VENETO violett.

TELA

Ruf Bett ELA beige.

Bilddaten-Anforderung über

trio-group communication & marketing
Nicole Decker-Paxton
Carl-Reuther-Straße 1
68305 Mannheim

Tel. + 49 621 33840-123
n.decker-paxton@trio-group.de